Das Pareto-Prinzip für Fotografen

In seinem Buch hat Robert Koch genau diesen Effekt wunderbar für die Businesswelt wie auch zum Einsatz im privaten Leben beschrieben, mit zahlreichen Beispielen.

Es geht um das Pareto-Prinzip, welches besagt, dass 80 % der Ergebnisse mit 20 % des Gesamtaufwandes erreicht werden. Die verbleibenden 20% der Ergebnisse benötigen mit  80% die meiste Arbeit.

Das 80/20-Prinzip: Mehr Erfolg mit weniger Aufwand

In zahlreichen Punkten fühlten wir uns persönlich angesprochen, viel zu viele wertvolle Stunden gingen einfach ins Leere. Jetzt sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Probiere es selbst aus, immerhin hat Lesen noch niemandem geschadet. Lass dich vom Pareto-Prinzip anstecken und steigere deine Effektivität im Business.

„Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.“

–  Lucius Annaeus Seneca –

WORFLOW PERFEKT OPTIMIEREN:

Möchtest du erfahren, wie du deinen idealen Workflow erreichst? Dann wird dir folgender Beitrag gefallen:

» 10 Tipps  welche dir dabei helfen, deinen Workflow zu beschleunigen!

 

Uns hat dieses Buch sehr geholfen vorhandene Zeit viel effektiver zu nutzen, wir hoffen dir geht es dann genau so.

christina_eduard_photography__tipps_hochzeitsfotografie_

Schlagwörter: , ,