Elopement Wedding steigt bei Brautpaaren
immer höher im Kurs

Fangen wir doch zunächst damit an, dass die Elopement Hochzeiten absolut nichts Neues sind und aktuell einfach nur MEHR im Trend liegen. Denn, sinngemäß übersetzt heißt Elopement nichts weiter als >> Durchbrennen << und das existiert vermutlich seit es Menschen gibt.

Die einen tun es, weil die Familie irgendwelche Einwende gegen den gewählten Partner/in hat, die anderen weil sie sich eine intime Trauung zu Zweit wünschen und die nächsten aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation. Weitere Gründe aufzählen würde den Beitrag sprengen, bleiben wir also bei den drei genannten…

Wie könntest du dir diesen Trend zu Nutzen machen? 

Darüber gleich mehr… viel Spaß beim Lesen!

Wie schaut eine Elopement Hochzeit überhaupt aus?

Im Grunde sind sie sich alle sehr ähnlich: Das Brautpaar beschließt an einem schönen Ort ihrer Wahl, einander das JA-Wort zu geben. Im Internet werden dem Paar unzählige Angebote geboten:

  • von einer Trauung am Strand wie den Malediven oder auf Hawaii
  • beim Sonnenuntergang auf einer privaten Terrasse in Santorini
  • beliebt sind auch Trauungen in den Bergen, ähnlich wie im Grand Canyon der USA

Dabei wird das Hochzeitskleid samt Anzug für den Bräutigam in den Koffer gepackt, vor Ort weitere Dienstleister wie Visagistin und Fotograf gebucht. Das Dinner findet in romantischer Atmosphäre bei Kerzenschein statt und anschließend genießen die Beiden ihren wohlverdienten Urlaub zu zweit.

Klingt doch ziemlich entspannt, nicht war?! Fern ab von all dem Hochzeitsstress und dazu auch noch oft sogar um einiges günstiger.

 

Für eine Elopement Wedding muss das Paar weit reisen!?

Nein, nicht mehr!

Im vergangen Jahr haben unsere EU Nachbarländer an genau diesen Hochzeitskonzepten fein geschliffen, ganz vorne mit dabei sind: Italien und Frankreich.

Nachdem alle die Situation akzeptiert und verarbeitet haben, stand ziemlich schnell fest, das Covid-19 nicht so schnell von der Bildfläche verschwindet und die Hochzeitsbranche für mindestens zwei Jahre in Beschlag nimmt. Laut zahlreicher Experten sind vier Jahre realistischer, trotz laufender Impfkampagne.

Um den betroffenen Brautpaaren eine schöne Alternative für das geplante Hochzeitsfest zu bieten, fernab der A-H-A Regeln wie Masken tragen während der Trauung, Abstand halten beim Empfang, Tanzverbot und eine strickte Sitzordnung beim Dinner – kam ein  Hochzeits“Design“ auf den Markt:

Eine intime Hochzeit zu Zweit oder im kleinen Kreis
der engsten Freunde und Familie und das ohne weit zu reisen!

Zur Verbreitung der Werbebotschaft wird Instagram massiv als Werbeplattform genutzt.

Hat Deutschland die Kurve mal wieder verpasst?

So hart wollen wir jetzt mal nicht urteilen! ABER, das schlimmste was man jetzt machen kann, ist, zu hoffen, dass es bald wieder so sein wird wie früher. Sorry, das wird es nicht!

Aktuell findet die nächste große Veränderung in der Hochzeitsbranche statt, wie vor 10 Jahren als die Hochzeitsreportagen auf den Markt kamen und davor die digitale Fotografie. Viele typische Fotostudio-Fotografen wollten das nicht akzeptieren, am Ende waren sie die großen Verlierer.

 

Warum ist die Elopement Hochzeit gerade jetzt eine schöne Alternative?

Private Feiern werden aktuell als die Corona-Hotspots der Vergangenheit bezeichnet und stehen nicht gerade auf der Wunschliste unserer Bundesregierung.

Standesamtliche Trauungen sind zwar erlaubt, hier und da sogar mit Anwesenheit von Hochzeitsgästen möglich – doch die Auflagen gestalten das Fest alles andere als „festlich“, wenn im Hintergrund die Familie mit Masken sitzt.

Kein Wunder, dass so viele Brautpaare wieder verschieben und andere komplett stornieren, weil sie keine Lust mehr aufs Heiraten haben.

Eine schöne Hochzeit im Ausland scheint schnell die perfekte Alternative. Ideen dazu bietet Instagram allemal – in den Beiträgen sind sogar alle Dienstleister gleich verlinkt, so muss das Brautpaar nicht erst auf Forschungsreise gehen…

> anklicken, anschreiben, buchen << so einfach ist die Organisation einer Hochzeit im Ausland heute!

 

Wie kannst du die Idee vom Elopement Hochzeitskonzept für dich nutzen?

Im Grunde sieht die Sache ziemlich einfach aus, vielleicht bist du sogar selbst auf die Idee gekommen.

Was die Hochzeitsbranche in Italien, Frankreich, Griechenland & Co. kann – das können wir in Deutschland doch auch! 

Biete deinen Brautpaaren eine schöne, romantische Alternative zur Stornierung oder Verschiebung. Dazu brauchst du nichts weiter zu tun, als dich mit Locations in deiner Umgebung sowie Dienstleistern aus der Hochzeitswelt zusammen zu setzen und ein paar wirklich gute Hochzeitskonzepte gemeinsam zu entwickeln…

…und es hat mit harter Arbeit nichts zu tun, ganz im Gegenteil: 

  1. es macht Spaß
  2. vergrößert dein Netzwerk
  3. sorgt für Umsätze

Noch mehr Input zu diesem Thema, erwartet dich hier im Blog:

Wie du Brautpaare für ein Elopement Wedding in Deutschland inspirierst 

.

Anleitung zur Gestaltung vom Konzept

Hast du schon mal ein Styled Shooting organisiert oder dich vielleicht an einem Projekt beteiligt?

Dann weißt du ja, was wir meinen. Wenn nicht – so wird folgender Blogbeitrag dir weiter helfen:  Tipps zur Organisation eines Styled Shooting

Schlagwörter: , ,